Radios Comunitarias Mesoamerica

Die Karawane Mesoamerika für das Buen Vivir der Menschen im Widerstand besuchte zwischen 2015 und 2016 17 zumeist indigene Gemeinden in Mesoamerika, die ihre natürlichen Gemeingüter gegen die Zerstörung durch neoliberale Großprojekte verteidigen. Dabei haben sie an vielen Orten die lokalen radios comunitarias kennengelernt, die eine sehr wichtige Rolle im Widerstand spielen und deren Bedeutung und deren Kämpfe im diesem Radiobeitrag beleuchtet werden.

Dabei basiert der Beitrag auf Interviews und Berichten, die in dem von der Karawane geschriebenen Buch nachzulesen sind: Die Welt sind wir. Buen Vivir und die Verteidigung von Lebensräumen in Mesoamerika.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s